3.jpg
 
Platzeinweihung TuS Hornau / Taunus
Dienstag, 1. Juni 2004

Spannendes Spiel zur Einweihung des Kunstrasenplatzes

SG TuS Hornau/SV Fischbach – SG Hoechst Classique 2:2  (0:0)

SG Hoechst Classique: V.Eid (W.Schlesier); M.Licht, R.Kroner, T.Baylan; B.Helbing, R.Hahn, (H.Wagner), M.Stahr (M.Udovcs), C.Charaff, K.Scharting, J.Bötterling, A.Grabitsch, M.Kilb

in spannendes Spiel bekamen die zahlreichen Zuschauer zur Einweihung des neuen Kunstrasens in Kelkheim-hornau zwischen der Spielgemeinschaft und der SG Hoechst Classique geboten. Mit 2:2 stand am Ende ein gerechtes Unentschieden, das sich die Youngster der Spielgemeinschaft in den letzten zehn Minuten des Spiels sicherten, als sie aus einem 0:2 Rückstand noch den Gleichstand schafften. Obwohl das Spiel keinen Sieger fand, war doch die Stiftung LEBERECHT wieder Gewinner dieser Veranstaltung, denn 350.-Euro wurden vom Veranstalter für die behinderten Kinder gespendet.

 
 
Internationales AH Turnier Kössen Tirol
Dienstag, 25. Mai 2004

Classique  enttäuscht  in Kössen

Platz 11. nach 2:0 Sieg gegen den FC  Kössen

Beim Turnier in Kössen lief es nicht so gut für die SG Hoechst Classique. Nach Niederlagen gegen die Ex-Profis aus Bosnien-Herzegowina, Borac Banja Luka ALL Stars (1:2), und den FC Freienbach aus der Schweiz (0:3) siegte Höchst nur mit 1:0 gegen TuS Mörschied und belegte in Gruppe 4 Platz drei.
 
erste Seite zurück 1 2 3 vor letzte Seite