5.jpg
 
Slobo Komljenovic führt Classique zum 4:1 Sieg
Montag, 1. September 2003

Zum Vergrößern hier klicken
Kapitän Andreas Grabitsch war gegen die Börsenauswahl zwei Mal erfolgreich
SG Hoechst Classique - Deutsche Börsen Auswahl 4:1 (1:1)

SG Hoechst Classique: T.Eid; S.Petracca, H.Krämer, T.Baylan; H.Ait Bouhou, O.Löwel, S. Komljenovic, R.Ait Bouhou, M.Licht; C.Afflerbach, A.Grabitsch; T.Kaiser, H.Pohlenz

Tore: 1:0 A.Grabitsch, 1:1 F.Diergardt, 2:1 A.Grabitsch, 3:1 O.Löwel, 4:1 H.Krämer 

Fußball vom Allerfeinsten boten die SG Hoechst Classique und die Deutsche Börsenauswahl, die am nächsten Wochenende um die Europäische Fußball Börsenmeisterschaft in Heddernheim spielen wird.
 
 
SG Hoechst Classique im Münchner Finale erfolgreich
Mittwoch, 23. Juli 2003

Classique siegt beim Münchner Turnier mit 3:0 gegen FSV Mainz 05

Beim Jubiläumsturnier der Ü-44 Senioren des FC Bayern München konnte die Ü-44 Classique einen sensationellen Erfolg verbuchen. Mit 3:0 gewannen die Mannen um die Trainer Klaus Fischer und Bernd Witzenrath im Finale gegen den FSV Mainz 05. Somit hat es die Classique erstmals geschafft, auch an der Säbener Straße – an der man schon zweimal im Opel-Super-Cup Finale (2000/2001) gescheitert war – ein Endspiel zu gewinnen.