7.jpg
 
SG Hoechst Classique gewinnt AH Ü-35 Kreispokal des Fussballkreises Main-Taunus
AH Ü-35 Kreispokal Main-Taunus 2014

SG Hoechst Classique - SG Sossenheim    8:0 (4:0)

Tore: 1:0, 6:0 S.Müller, 2:0, 3:0, 4:0 F.Frenda, 5:0, 7:0 N.Tedde, 8:0, J.Laub

Jürgen Laub sorgte mit seinem Treffer für den 8:0 Endstand für die SG Hoechst Classique im Endspiel um den AH Ü-35 Kreispokal Main-Taunus 2014
Am Montag, den 30.Juni standen sich die SG Hoechst Classique Ü-40 und die Oldies der SG Sossenheim im Endspiel um den Kreispokal des Main-Taunus Kreises gegenüber. Auf dem hervorragenden Rasenfeld entwickelte sich ein sehr gutes Spiel. Beide Mannschaften waren offensiv ausgerichtet und so gab es von Beginn an, gute Szenen in den Strafräumen. Die erste Großchance hatten die Sossenheimer, als Oliver Wiesler mit einem platzierten Schuß Classique-Torhüter Toni Eid zu einer waghalsigen Parade zwang.
 
 
SG Hoechst Classique erreicht in Augsburg Halbfinale
FC Augsburg gewinnt zum 8. Mal eigenen AH Ü-40 Roman Mayer Cup

SG Hoechst Classique: T.Eid; S.Petracca, U.Allmann, B.Helbing, T.Baylan; J.Laub, P.Seitel, J.Ferreiro, N.Tedde; F.Frenda, S.Müller; T.Kaiser, W.Cichy, K.Reichert;

SG Hoechst Classique Augsburg 14.06.2014:stehend v.l.n.r.: S.Müller, F.Frenda, T.Kaiser, K.Reichert, W.Cichy, B.Helbing, R.Drastig, J.Laub, S:Petracca, Teamkoordinator H.Wagner; knieend v.l.n.r.: U.Allmann, T.Eid; N.Tedde, J.Ferreiro, P.Seitel, T.Baylan; (Bild: S:Kerpf, Augsburg)
Die Ü-40 Oldies des FC Augsburg haben am Wochenende den AH Ü-40 Roman Mayer Cup zum 8. Mal gewonnen. Im Endspiel bezwangen die Fuggerstädter die sehr starken Ostallgäukicker mit 1:0. Im Halbfinale eleminierten die FCA Old Boys den Titelverteidiger SG Hoechst Classique mit 3:0 und die Ostallgäukicker setzten sich mit 4:0gegen den VfR Aalen durch. In der Gruppe A holten sich die Gastgeber des FC Augsburg souverän den Gruppensieg vor den Ostallgäukickern. Im direkten Vergleich gab es ein leistungsgerechtes 1:1. In der Gruppe B dominierten die Oldies des Zweitligisten VfR Aalen das Geschehen. Mit drei Siegen gewannen sie klar die Gruppe B. Platz 2 war in dieser Gruppe heiß umkämpft. Vor dem letzten Spiel lag Titelverteidiger SG Hoechst Classique mit 4 Punkten und 5:2 Toren auf Platz 2. Die Oldies von Schwaben/Viktoria Augsburg hatten die Chance gegen den SV Arminia Hannover bei einem Sieg mit vier Toren Unterschied das Halbfinale noch zu erreichen.
 
Weitere Artikel:
erste Seite zurück 1 2 3 4 5 6 vor letzte Seite