10.jpg
 
SG Hoechst Classique unterliegt Gastgeber FC Augsburg 0:2 im Finale
AH Ü-40 Traditionsmannschaftsturnier um den Roman Mayer Cup

SG Hoechst Classique: C.Rudolph; T.Baylan, T.Condic, B.Malesevic; B.Helbing, P.Seitel, O.Löwel, J.Brauburger, J.Laub; R.Müller, J.Ferreiro; C.Afflerbach, H.Wastlhuber, K.Müller, F.Frenda;

Die SG Hoechst Classique scheiterte in Augsburg beim Traditionsmannschaftsturnier Ü-40 erst im Finale mit 0:2 gegen den Gastgeber FC Augsburg
Der FC Augsburg hat das 14. AH Ü-40 Traditionsmannschaftsturnier um den Roman Mayer Cup 2011 gewonnen. Die Augsburger schlugen im Endspiel die SG Hoechst Classique mit 2:0. In einem gutklassischen Endspiel fielen die Tore erst im zweiten Durchgang. Kurz nach dem Seitenwechsel gingen die FCA Oldies mit 1:0 in Führung. Mitte der zweiten Halbzeit konnten sie das Ergebnis auf 2:0 ausbauen.
 
 
Galavorstellung der SG Hoechst Classique in Kriftel
AH Ü-40 Kreispokal Main-Taunus 2011 - SG Hoechst Classique verteidigt Ü-40 Kreispokal

SG Hofheim/Kriftel - SG Hoechst Classique    1:12 (1:7)


SG Hoechst Classique: V.Eid; T.Condic, E.Thielecke, T.Baylan; B.Malesevic, O.Löwel, P.Seitel, J.Ferreiro; C.Schäfer, C.Mohri, R.Müller; A.Grabitsch, M.Licht, U.Ludwig, I.Condic;

Tore: 0:1 R.Müller, 0:2 C.Mohri, 0:3 P.Seitel, 1:4 C.Mohri, 1:5 C.Schäfer, 1:6, 1:7, 1:8 C.Mohri,  1:9 R.Müller, 1:10 C.Mohri, 1:11 C.Schäfer, 1:12 P.Seitel  

Die SG Hoechst Classique verteidigte den AH Ü-40 Kreismeistertitel des Main Taunus Kreises. Mit 12:1 deklassierten sie im Endspiel die SG Hofheim/Kriftel.
Eine Galavorstellung bot die SG Hoechst Classique am Samstag, den 28.Mai beim AH Ü-40 Kreispokalfinale gegen die Spielgemeinschaft Hofheim/Kriftel. Mit 12:1 deklassierten die Classiquer die Spielgemeinschaft und sie sicherten sich mit diesemSieg zugleich auch die Teilnahme an der AH Ü-40 Hessenmeisterschaft am Samstag, den 18. Juni in Dietkirchen. Auf dem Rasenplatz in Kriftel, vor ca. 100 Zuschauern boten die Hoechster Oldies eine tolle Partie. Sie zeigten Klasse Kombinationsfussball, der die Spielgemeinschaft aus Hofheim und Kriftel, nichts entgegen zusetzen hatte.
 
Weitere Artikel:
erste Seite zurück 1 2 3 4 5 vor letzte Seite