10.jpg
 
Gelungene Generalprobe der SG Hoechst Classique
NIKE Deutschland - SG Hoechst Classique    2:2 (0:0)

SG Hoechst Classique: C.Rudolph; T.Condic, T.Baylan, E.Thielecke; J.Brauburger, O.Löwel, P.Seitel, M.Stahr, U.Ludwig; A.Grabitsch, M.Weidner; K.Reichert, I.Condic, C.Mohri;

Tore: 0:1 M.Weidner, 1:2 C.Mohri  

Christian Mohri erzielte das 2:1 für die SG Hoechst Classique und zählte zu den Aktivposten des Teams
Auf dem Kunstrasenplatz vor der Frankfurter Commerzbank Arena entwickelte sich ein intensiv geführtes Kampfspiel. Die erheblich jüngeren Akteure des NIKE Deutschland Teams wollten sich für die im Sommer 2009 erlittene 2:6 Niederlage im Höchster Stadtpark revanchieren. Dies gelang ihnen aber nur teilweise.
 
 
SG Hoechst Classique siegt bei der SoMa des FC Eschborn mit 6:3
FC Eschborn SoMa - SG Hoechst Classique    3:6 (1:3)

SG Hoechst Classique: C.Rudolph; M.Licht, T.Condic, T.Baylan, J.Laub; J.Ferreiro, O.Löwel, M.Hochheimer, R.Lindner; S.Malesevic, U.Ludwig; R.Müller, K.Reichert;

Tore: 1:0 J.Laub, 2:0 J.Ferreiro, 3:1, 4:3 M.Hochheimer, 5:3 R.Müller, 6:3 K.Reichert

Jürgen Laub bot auf der rechten Seite in der Viererkette der Classique eine hervorragende Leistung. Ihm gelang auch der 1:0 Führungstreffer.
Im laufe der Vorbereitung auf die AH Ü-40 Kreismeisterschaft des Main-Taunus Kreises trat die SG Hoechst Classique am Freitag, den 13. Mai auf der Heinrich Graf Sportanlage in Eschborn gegen die SoMa des hessischen Oberligisten an. In einem munteren Spiel mit 9 sehenswerten Toren zeigten beide Mannschaften sehr gute Leistungen. Die Classiquer übernahmen gleich das Kommando und angetrieben von Oliver Löwel, den sehr agilen Jürgen Laub und Michael Hochheimer starteten sie die ersten Angriffe auf das Eschborner Tor.   

 
Weitere Artikel:
erste Seite zurück 1 2 3 4 5 vor letzte Seite