2.jpg
 
Gelungener Saisonstart der Classique Oldies - Andy Grabitsch trifft viermal
FC Sulzbach SoMa – SG Hoechst Classique Ü45/50      1:5 (1:1)

SG Hoechst Classique: A.Hand; M.Grein, G.Fromm, H.Wagner, J.Peters; K.Scharting, P.Müller, J.Brauburger, V.Thielecke; A.Grabitsch, C.Afflerbach; E.Stolz, J.Jamin, R.Lang

Tore: 0:1, 1:2  A.Grabitsch, 1:3 J.Brauburger, 1:4, 1:5 A.Grabitsch;

Zum Vergrößern hier klicken
Andreas Grabitsch steuerte vier Tore beim 5:1 Sieg gegen die SoMa des FC Sulzbach bei und zeigte eine überragende Leistung
03.04.2008 Einen gelungenen Saisonstart feierten die Oldies der SG Hoechst Classique. Mit 5:1 siegten sie auch in dieser Höhe verdient gegen die in der zweiten Halbzeit überforderten Sulzbacher.Die Classique begann das Spiel sehr konzentriert. Im Mittelfeld zog der überragende Jürgen Brauburger geschickt die Fäden, die Abwehr um den umsichtigen Günter Fromm stand bombensicher und die Stürmer Claus Afflerbach und Andreas Grabitsch wirbelten die Hintermannschaft der Hausherren gehörig durcheinander. Nach einem katastrophalen Abwehrfehler der Sulzbacher gingen die SG Oldies schon nach 5 Minuten mit 1:0 in Führung.
Zum Vergrößern hier klicken
Jogy Brauburger zog im Mittelfeld genial die Fäden und erzielte das 3:1
 
 
AH Ü-32 Hallenturnier FC Eschborn
SG Hoechst Classique Turniersieger durch einen 4:1 Sieg über die SG Sossenheim und 100 Euro für LEBERECHT

Zum Vergrößern hier klicken
SG Hoechst Classique: stehend v.l.n.r. Masseur M.Udovcs, M.Licht, V.Thielecke, J.Ferreiro, J.Brauburger, J.Laub, J.Laub Junior, Coach H.Wagner; knieend v.l.n.r. A.Grabitsch, V.Eid, M.Hochheimer, R.AitBouhou
16.02.2008 Beim gutbesetzten Ü-32 Hallenturnier des FC Eschborn waren mit der SG RW Frankfurt (Turniersieger beim SV Flörsheim), dem FC Rödelheim (Turniersieger FC Sulzbach), dem SV Fischbach (Turniersieger SV Kriftel) und der SG Hoechst Classique (Finalist FC Sulzbach) einige der spielstärksten Ü-32 Teams der Rhein-Main Region vertreten.
 
Weitere Artikel:
erste Seite zurück 1 2 3 4 5 vor letzte Seite