2.jpg
 
SG Hoechst Classique gewinnt durch ein Eigentor mit 3:2 gegen die SoMa der SG Oberliederbach
SG Oberliederbach SoMa (Ü-32) - SG Hoechst Classique Ü-40 2:3 (1:2)

SG Hoechst Classique: V.Eid; N.Klacar, B.Helbing, F.Frenda, E.Thielecke; D.Krämer, M.Licht, M.Klein, H.Jakob; J.Laub, M.Weidner; M.Walter;

Tore: 0:1 Markus Weidner, 0:2 Jürgen Laub, 2:3 Eigentor Reinhold Karmann

Zum Saisonfinale auf dem Feld trafen sich noch einmal die augenblicklich beiden besten Altherren-Teams des Main-Taunus Kreises, die SoMa der SGO und die SG Hoechst Classique Ü-40 auf dem Oberliederbacher Kunstrasenplatz. Auf dem neu angelegten Platz entwickelte sich ein sehenswertes auf technisch hohem Niveau stehendes Fussballspiel und die anwesenden Zuschauer bekamen hervorragend herausgespielte Tore zu sehen.
 
 
Platzeinweihung SV Ruppertshain 17.10.2009
700.- Euro für LEBERECHT Stiftung

SV Ruppertshain - SG Hoechst Classique    2:4 (1:1)
SG Hoechst Classique: T.Eid; T.Baylan, M.Hochheimer, T.Kaiser; D.Krämer, M.Klein, J.Ferreiro, R.AitBouhou, H.Jakob; C.Peukert, J.Laub; F.Frenda, B.Helbing, R.Dörr

Tore: 0:1 J.Ferreiro, 1:2, 1:3 T.Kaiser, 1:4 J.Ferreiro


Thomas Kaiser sorgte mit seinen beiden Treffern für die Vorentscheidung in Ruppertshain. Er gehörte zu den besten Spielern der Classique an diesem Nachmittag.
Zur Platzeinweihung des neuen Kunstrasenplatzes in Ruppertshain hatte der SV Ruppertshain die SG Hoechst Classique eingeladen. In einem sehenswerten und interessanten Freundschaftsspiel siegte die Classique mit 4:2 gegen eine kombinierte Mannschaft der Hausherren. Rainer Dörr und Helmut Wagner, die Classique Urgewächse, sammelten bei den Zuschauern noch für die LEBERECHT Stiftung und bei dieser Aktion kamen stolze 585.- Euro zusammen. Der Ruppertshainer Vorstand rundete diese Summe auf 700.- Euro auf, eine tolle Sache und ein schöner Betrag für die Stiftung.
 
Weitere Artikel:
erste Seite zurück 1 2 3 4 5 6 vor letzte Seite