5.jpg
 
Classique siegt 7:1 beim Jubiläumsspiel der Alemannia Nied
Da durften die Oldies mal wieder ran. So alt wie ihr Verein sind die Spieler der
Zum Vergrößern hier klicken
Jürgen Laub erzielte drei Treffer beim Jubiläumsspiel der SG Hoechst Classique in Nied.
Traditionsmannschaft von Alemannia Nied allerdings noch lange nicht, die aus Anlass des 100-jährigen Vereinsbestehens auf dem Rasenplatz an der Niddakampfbahn gegen die SG Hoechst Classique antraten - und sich mit 1:7 (0:3) geschlagen geben mussten.
 
 
11. Roman-Mayer-Cup 2008
SG Hoechst Classique scheitert im Halbfinale

SG Hoechst Classique - SC Fürstenfeldbruck 1:1 3:4 n.E.

Tore: 1:1 O.Löwel

SG Hoechst Classique: T.Eid; H. Fischbach, F.Frenda, D. Ivsan, T.Kaiser; R.AitBouhou, B.Helbing, O.Löwel, J.Ferreiro, M.Licht; A.Grabitsch, C.Afflerbach; H.Wagner,   

Zum Vergrößern hier klicken
Die SG Hoechst Classique scheiterte im Halbfinale beim 11. Roman-Mayer-Cup.
Beim 11. Roman-Mayer-Cup in Augsburg scheiterte die Classique wie schon im Vojahr wieder im Halbfinale. Grund für das Scheitern, die schlechte Ausbeute beim Elfmeterschießen. Von fünf Strafstößen konnten nur zwei durch Rachid AitBouhou und Manni Licht verwandelt werden und das reichte am Ende nicht zum Einzug ins Finale. Die Classique begann das Turnier mit einer Niederlage. 0:1 mußten sich die von der Bahnfahrt noch etwas müden SG Oldies dem FC Augsburg beugen.
 
Weitere Artikel:
erste Seite zurück 1 2 3 4 5 vor letzte Seite